fit4.jpg

security feelgoodS.S.T. Security Selfdefence Training

 

S.S.T. ist aufgrund großer Nachfrage aus dem Bereich Wach- u. Werkschutz entstanden. Die berufsspezifische Konfliktbewältigung dieser Sicherheitsdienste steht hierbei im Vordergrund. Im Bundesland Niedersachsen werden z. B. sämtliche Justizvollzugsbeamte mit einem identischen System, das hier unter dem Begriff B.S.K.  (Berufsspezifische Konfliktbewältigung) läuft und vom Chiefinstructor u. Founder der F.I.S.T. Jörg Knust mitentwickelt wurde, geschult.

 

Schwerpunkt der Ausbildung ist sicherheitsdienstrelevantes Situationstraining wie z.B. Täter stellen, niedersprechen, festlegen, Fahrzeugkontrollen sowie Ordnertätigkeiten auf Großveranstaltungen. Die Schulung wird auf das jeweilige Tätigkeitsfeld des Unternehmens abgestimmt. Mitberücksichtigt wird hierbei das Alter und Leistungsvermögen der Teilnehmer.

 

Es ist uns gelungen im Laufe der letzten Jahre eine Reihe von Sicherheitsunternehmen und Schulungszentren von diesem Selbstverteidigungssystem zu überzeugen.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Studioleitung. Auf Wunsch werden etwaige Anfragen vertraulich behandelt.

 

REFERENZLISTE:

Securitas Deutschland

Wach- + Werkschutz Strube, Lingen

Alarmzentrale Stockhorst, Gronau

Forum Sicherheit, Metelen

B.B.S, Ahaus

Desweiteren betreuen wir eine Hochsicherheitsanlage, die namentlich nicht genannt werden darf.